Musikland-BW

Festivals

Musiktheater

Orchester/Ensembles

Verbände

Bibliotheken

Museen

Studium/Forschung

Instrumentenbau

Komponisten

Residenzen/Orte

Multimedia


Lied-Portal


Verein


Publikationen


Aktuelles

 

Die GMG gibt ausgewählte Musikalien heraus, die musikalische Werke und Ereignisse in Baden-Württemberg in Geschichte und Gegenwart dokumentieren. Der Begriff »Musikalien« soll im weiten Sinn verstanden werden. Je nach Genre, Epoche und Art des musikalischen Ereignisses können Musikalien Noten, Skizzen, Probenskizze, technische Pläne, Audios, Videos, Bilder usw. oder Kombinationen aus diesen Medien sein.

 

Die Musikalien erscheinen nach folgenden Kriterien:

• Je nach Art des zu edierenden musikalischen Werks oder Ereignisses erscheint die Edition im Druck oder digital (open access mit Gewähr der Langzeitarchivierung). Die Absprache über das geeignete Publikationsmedium erfolgt zwischen dem Einzelherausgeber und der Musikalienredaktion der GMG.

 

• Die gedruckten Editionen der (tonalen) Musik des 17. bis 20. Jahrhunderts sind wissenschaftliche Ausgaben für den praktischen Gebrauch, auf der Grundlage von der GMG bzw. gemeinsam mit Kooperationspartnern festgelegten Werkauswahl und Editionsrichtlinien. Wenn Sie Fragen zu den gedruckten Editionen haben, wenden Sie sich bitte an Bärbel Pelker (bp@gmg-bw.de).

 

• Hybride Editionen, die mehrere Medien kombinieren, haben ein je individuelles Editionskonzept, das nach den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis erarbeitet wurde. Für Fragen steht Ihnen Rainer Bayreuther zur Verfügung (rb@gmg-bw.de).